Cougartron Produktneuheiten | Edelstahl | Schweißnahtreinigung | Dienstag, 05 Juli 2022

Warum die automatische Flüssigkeitszufuhr Ihre Schweißnahtreinigung verändern wird

Haben Sie sich jemals gefragt, ob es eine bessere Lösung gibt, als den Bürstenstab immer wiederkehrend in die Schweißreinigungsflüssigkeit einzutauchen? Jetzt gibt es eine Lösung! Mit unserem neuen Flüssigkeitszufuhrsystem erhalten Sie einen viel einfacheren Schweißnahtreinigungsprozess.
In diesem Artikel erklären wir Ihnen, warum dies so ist.

Wie wird meine Schweißnahtreinigung mit automatischer Flüssigkeitszufuhr bequemer?

Sie sind höchstwahrscheinlich mit dem Vorgang vertraut, bei dem Sie die Schweißnahtreinigungsbürste immer wiederkehrend in die Flüssigkeit tauchen und so Ihre Schweißnahtreinigung wiederholt unterbrechen müssen.

Beim Schweißnahtreinigen oder Elektropolieren erzielen Sie aber das beste Ergebnis, wenn Sie die Bürste in runden Bewegungen über die Schweißnaht bewegen. Das Eintauchen der Bürste kann beim Reinigen und Polieren über längere Zeit also ein Hindernis darstellen.

Aus diesem Grund haben wir das Flüssigkeitszufuhrsystem FL10 entwickelt, um dieses Problem zu lösen. Das wiederkehrende Eintauchen der Bürste ist bei Verwendung des Flüssigkeitszufuhrsystems nicht erforderlich.

 

Was ist der Vorteil der automatischen Flüssigkeitszufuhr?

Der auffälligste Vorteil unseres Neuzugangs in der Cougartron-Produktfamilie besteht darin, dass die Bürste nicht ständig in die Schweißreinigungsflüssigkeit getaucht werden muss. Warum ist das so ein Gamechanger, fragen Sie sich vielleicht? Wenn Sie mehrere Stunden pro Woche Schweissnähte reinigen müssen, könnte dies die Lösung sein, die Ihnen hilft, Zeit zu sparen und Ihre Produktivität zu steigern.

Ebenso stellt dieses System sicher, dass immer genügend Elektrolyt-Flüssigkeit an die Pinselspitze gelangt und somit der Pinsel immer feucht ist und bestmöglich funktionieren kann.

Für wen ist das interessant?

 

Dieses System ist perfekt für jeden, der Schweißnähte reinigen muss. Allerdings sind wir uns bewusst, dass kleinere Produktionen vielleicht nicht unbedingt die Ressourcen haben, um solches Zubehör für ihre Schweißnahtreinigung zu kaufen.

Deshalb empfehlen wir das FL10-System für Produktionen, die ca. fünf Stunden oder mehr pro Woche mit Schweißnahtreinigung zu tun haben.

Die automatische Flüssigkeitszufuhr ist besonders vorteilhaft bei anspruchsvollen Schweißnähten. Wenn Sie viele Meter Schweißnaht, große Gegenstände oder stark oxidierte Schweißnähte reinigen, ist FL10 perfekt für Sie geeignet, da Sie die Schweißnahtreinigung nicht mehr unterbrechen müssen, um die Bürste einzutauchen.

 

Wie funktioniert es?

Wenn Sie ein Flüssigkeitszufuhrsystem für Ihre Schweißnahtreinigung verwenden, wird die Flüssigkeit durch die Leistung der Pumpeneinheit, die Sie an Ihre Schweißnahtreinigungsmaschine anschließen, automatisch direkt zur Bürste gefördert.

Mit der Flüssigkeitszufuhrpumpe können Sie die auf die Bürste aufgetragene Flüssigkeitsmenge steuern. Die Pumpeneinheit ist mit einer schrittmotorgesteuerten Pumpe ausgestattet, die die Flüssigkeit aus dem Behälter zur Pinselspitze pumpt.

Abhängig von Ihrer Schweißnaht und Ihrem Werkstück können Sie zwischen Modus 1-5 wählen, um die Flüssigkeitsmenge anzupassen. Dies ist ein wichtiges Merkmal, da Sie bei kleineren und leicht korrodierten Schweißnähten möglicherweise weniger Flüssigkeit verwenden möchten und bei grossen Gegenständen mit stark korrodierten Schweißnähten mehr Flüssigkeit benötigen. Die Pumpe ist auf einen Dosierbereich zwischen 5-8 ml/Minute ausgelegt und damit perfekt für diese Aufgabe geeignet.

Mit der mitgelieferten Strommessklemme wird der Flüssigkeitsfluss entsprechend des Ausgangsstrom reguliert. Das bedeutet, dass die Pumpe nur startet, wenn Strom durch die Leitung fließt. Es wird also keine Flüssigkeit gepumpt, wenn sie gar nicht benötigt wird. Somit wird weniger Flüssigkeit verschwendet.

Wie wird es gepflegt?

Vor der ersten Verwendung ist eine Befüllung des Systems erforderlich, bei der die Luft in den Schläuchen entfernt wird. Die Pumpe ist mit einem Ansaugmodus (Priming) ausgestattet, der zwei Minuten dauert und die Schläuche von Luft und evtl. überschüssiger Flüssigkeit befreit.

Nachdem die Schweißnaht gereinigt ist und die Arbeit beendet wird, müssen die Leitungen gespült werden. Hierzu verwenden Sie ebenso den Priming-Modus.

Wie bei den anderen Bauteilen auch (Pinsel etc.) werden die Flüssigkeitspumpe und die Ausrüstung am besten aufbewahrt, wenn Sie sie nach jedem Einsatz ordnungsgemäß reinigen und warten. Es passiert zwar nichts, wenn man es mal vergisst, aber man sollte die Schläuche nach jedem Gebrauch reinigen, damit sie sich nicht zusetzen und nicht verschmutzen und verstopfen.

Mit welchen Maschinen kann ich das System verwenden?

Das FL10-Flüssigkeitszufuhrsystem ist mit jeder Schweißnahtreinigungsmaschine unter 80 Ampere kompatibel. Das heißt, wenn Sie eine Cougartron InoxPower, InoxMuscle, ProPlus oder eine elektrochemische Schweißnahtreinigungsmaschine einer anderen Marke haben, können Sie mit der automatischen Flüssigkeitszufuhr für Ihre Schweißnahtreinigung beginnen.

Wie kann ich FL10 in meinen Workflow implementieren?

FL10 lässt sich sehr einfach in Ihren Arbeitsablauf integrieren, da es sich um eine tragbare Einheit handelt, die Sie mit Ihrer üblichen Schweißnahtreinigungsanlage kombinieren können.

Der Platzbedarf ist nur sehr minimal und so müssen Sie ihren Schweißnahtreinigungs-Arbeitsplatz nicht verändern, um das Flüssigkeitszufuhrsystem zu implementieren.

Das FL10-Starterpaket enthält alles, was Sie für den Einstieg benötigen und sobald es an Ihre Cougartron-Schweißreinigungsmaschine angeschlossen und mit der Systemfüllung fertig ist, können Sie loslegen!

Sehen Sie sich dieses Video zur Montage des FL10 mit unserem Schweißnahtreinigungssystem an.

Ist das FL10-System etwas für mich?

Wenn Sie Ihre Produktivität steigern möchten, ist das Flüssigkeitszufuhrsystem eine gute Lösung für Sie.

FL10 ist das perfekte Zubehör für Sie, wenn Sie Ihre Schweißnahtreinigungsmaschine etwa fünf Arbeitsstunden oder mehr pro Woche verwenden. Wir empfehlen das Flüssigkeitszufuhrsystem für größere und anspruchsvollere Produktionen, bei denen Zeit und Produktivität wichtige Faktoren sind.

Wenn Sie eine Vorführung benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden. Füllen Sie dazu einfach das untenstehende Formular aus und wir werden uns schnellsstens bei Ihnen melden.

Loading...

Please wait while the form loads.